Weleda Damm-Massageöl 50 ml

9,36 € * 12 10,67 € * (12,28% gespart)
Inhalt: 50 ml (18,72 € * / 100 ml)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Tage*

  • B44737
  • 4001638095105
Die meisten Frauen wünschen sich eine Geburt ohne Dammschnitt. Eine Geburtsvorbereitung, zu... mehr
Produktinformationen "Weleda Damm-Massageöl 50 ml"


Die meisten Frauen wünschen sich eine Geburt ohne Dammschnitt.

Eine Geburtsvorbereitung, zu der auch ein gezieltes Lockern des Dammgewebes gehört, erhöht die Chance dafür.

Regelmäßig angewendet ab der 34.

Schwangerschaftswoche, macht das Weleda Damm-Massageöl das Gewebe weich und dehnungsfähig.

Die Massage mit der Komposition auf Grundlage von feinstem Mandelöl und an Vitamin E reichem Weizenkeimöl lockert das Dammgewebe und erhöht seine Elastizität.

Die durchblutungsfördernde Massagewirkung verbessert die Geschmeidigkeit des Gewebes zusätzlich.

Weiterführende Links zu "Weleda Damm-Massageöl 50 ml"
Unser Kommentar zu "Weleda Damm-Massageöl 50 ml"
'0'
Mandelöl, Weizenkeimöl, Mischung natürlicher ätherischer Öle.

Prunus Amygdalus Dulcis... mehr

Mandelöl, Weizenkeimöl, Mischung natürlicher ätherischer Öle.

Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Oil, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*, Eugenol*. *from natural essential oils **in highly diluted form
Damm-Massage ab der 34. Schwangerschaftswoche drei- bis viermal die Woche für etwa zehn Minuten... mehr

Damm-Massage ab der 34. Schwangerschaftswoche drei- bis viermal die Woche für etwa zehn Minuten durchführen um diese sensible Körperregion zu lockern. Bei Unsicherheiten oder Fragen zur Anwendung wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihre Hebamme.
Citral, Amyl Cinnamal, Eugenol, Amylcinnamyl Alcohol, Geraniol, Linalool, Citronellol, Limonene mehr

Citral, Amyl Cinnamal, Eugenol, Amylcinnamyl Alcohol, Geraniol, Linalool, Citronellol, Limonene
- Erhöht bei regelmäßiger Anwendung die Elastizität des Dammgewebes - Dient so zur Vorbeugung von... mehr

- Erhöht bei regelmäßiger Anwendung die Elastizität des Dammgewebes - Dient so zur Vorbeugung von Dammrissen
Mit regelmäßigen Massagen wird der Damm optimal auf die Geburt vorbereitet. Ab der... mehr

Mit regelmäßigen Massagen wird der Damm optimal auf die Geburt vorbereitet. Ab der 34. Schwangerschaftswoche sollte die sensible Körperregion drei- bis viermal die Woche 5–10 Min. massiert werden. Daz
Angeschaut